Viehbetrieb

„Hoeve Meerzicht“ ist ein Viehbetrieb mit 100 Kühen, davon 70 Milchkühe und 30 Jungtiere.
Sie sind herzlich willkommen, sich die Kälber anzuschauen oder beim Melken zuzusehen. Piet und Paula Kalverboer erzählen ihnen gerne von ihrem Betrieb.
Wenn im Frühjahr die Lämmer der 55 Schafe geboren werden, ist dies nicht nur ein großes Ereignis, sondern auch ein Zeichen dafür, dass sich der Frühling ankündigt.
Der Polder „de Monnickenmeer“ ist ein Moorweidegebiet mit einer Fläche von ca. 125 Hektar, davon werden 45 Hektar von der Familie Kalverboer genutzt.
Der Betrieb engagiert sich für den Vogelschutz.
Neben der Milchviehhaltung und den Gästezimmern, empfangen wir gerne große Gruppen und Schulen um über unseren Betrieb Auskunft zu geben.
Einmal im Jahr organisieren wir mit Kollegen aus der Gegend Toeren langs Boeren für die ganze Familie eine Radtour von 15 Kilometer, wobei es auf jedem Bauernhof diverse Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten gibt. Ein immer wiederkehrendes Ereignis ist das „Blubberrace“. Hierbei handelt es sich um ein Schlammrennen über die Ländereien und durch die Gräben von Monnickenmeer und Overleek. Dies ist auch für Zuschauer ein wahres Schauspiel.

Monnickendam
WebWaterland.nl